KIG Logo  

Eine Aktion der Deutschen Vereinigung für eine Christliche Kultur (DVCK) e.V.

Publikationen Aktionen aktuelle Themen Teilen Sie dies
 

Buch Alarm um die KinderEhe und Familie
im Sperrfeuer
revolutionärer Angriffe

Buch Alarm um die KinderAlarm um die Kinder

Buch Der Kampf ums LebenDer Kampf ums Leben

Buch SexualisierungSexualisierung der Kindheit

ChristehassChristenhass im Visier

buch_horrorWas ist Horror?

sexuelle_revDie Sexuelle Revolution erreicht die Kinder

angrifAngriff auf die Familie

medienkinderMedienkinder: Das Einsinken des Menschen
in der Masse

 
 

Stoppen Sie die antichristliche Hassmusik

Viele denken, satanisch inspirierte Rockmusik - mit all ihren Gotteslästerungen und dem Hass gegen das Christentum - sei eine Randerscheinung oder existiere nur im Untergrund.

Leider ist das nicht so!

Recherchiert man, stellt man mit zunehmender Erschütterung fest, dass Deutschland geradezu von gewaltverherrlichender und antichristlicher Musik überflutet wird.

Diesen Angriff auf unsere Kinder und auf die christlichen Wurzeln unseres Landes dürfen wir uns nicht bieten lassen.

Deshalb möchte ich Sie bitten, an dieser Aktion teilzunehmen und den beiliegenden Appell an die Bundesjustizministerin Kristina Schröder zu unterschreiben.


Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor GOTT ... (Präambel des GG)

Deutschland braucht den Schutz der christlichen Symbole

Es ist wirklich erschütternd, mit welchen Gotteslästerungen das Christentum zurzeit in Deutschland angegriffen und verspottet wird.

Mit diesen Angriffen soll bezweckt werden, eine Zukunft aufzubauen, in der unsere Kinder keine christlichen Werte und Prinzipien mehr finden, eine Welt, in der nichts „falsch“ ist, außer Christ zu sein.

Deshalb lade ich Sie ein, an dieser wichtigen Initiative teilzunehmen und diese Petition an den Deutschen Bundestag zu unterschreiben.


Christliche Politik für Deutschland

Aktion für den Schutz der Kinder, der Familie und der christlichen Wurzeln Deutschlands

Ihre aktive Teilnahme an der Aktion "Kinder in Gefahr" ist wichtig


Stoppt endlich Bravo!

Bundesweite Protestaktion von
"Kinder in Gefahr" gegen die sog. Jugendzeitschrift Bravo.

Nehmen Sie an dieser Aktion teil





 

Aktion KIG Update:
Registrieren Sie Ihre E-Mail
für das elektronische Mitteilungsblatt
der Aktion Kinder in Gefahr
mit regelmäßigen Nachrichten über
Jugendmedienschutz, Familienpolitik, Aktionen.


Zugestellt von FeedBurner
Hintergrundartikel
 
Antwort der CDU/CSU Fraktion im Bundestag auf die SOS-LEBEN-Aktion vom April 2013: Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts hinsichtlich des Lebensrechts der ungeborenen Kinder, das eine Beobachtungs- und Nachbesserungspflicht der Abtreibungsregelung fordert 

Stellungnahme des Bundeskanzleramts vom 11. Juli 2013 zur gegenwärtigen Abtreibungspraxis in Deutschland

Antwort der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf Postkartenaktion von SOS-LEBEN zur Abtreibungspraxis in Deutschland

The Attack of the Sexual Revolution on Children

Antwort der CDU/CSU Fraktion im Bundestag auf die SOS-LEBEN-Aktion vom April 2013: Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts hinsichtlich des Lebensrechts der ungeborenen Kinder, das eine Beobachtungs- und Nachbesserungspflicht der Abtreibungsregelung fordert

Satanismus in den Medien: Gespräch von “Polonia Christiana” mit Mathias von Gersdorff

Antwort der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf die Aktion von SOS Leben "Setzen Sie sich aktiv für das Lebensrecht der Ungeborenen ein", die als Reaktion auf die Liberalisierung der Präimplantationsdiagnostik initiiert wurde

Der Bischof von Würzburg, Dr. Friedhelm Hofmann, würdigt Buch "Christenhass im Visier" von Mathias von Gersdorff

Petition von "Kinder in Gefahr" an das Europa-Parlament in Brüssel übergeben

Antwort von Bundespräsident Christian Wulff auf die 2010-Sommeraktion von Kinder in Gefahr "Wir wollen Moral in der Politik"

Im Appell an den Bundespräsidenten wurde auf die Situation im Jugendmedienschutz, der Familienpolitik und insbesondere auf die Erosion christlicher Werte in der Politik hingewiesen. Bundespräsident Wulff wurde aufgefordert, sich für eine Politik einzusetzen, die sich nach christlichen Werten und Prinzipien richtet. Seine Antwort liegt hier vor

Gespräch der polnischen Zeitung Nasz Dziennik mit Mathias von Gersdorff, Leiter der Aktion „Kinder in Gefahr“, über die Strategien und Ziele der Homo-Lobby

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe antwortet auf Initiative von "Kinder in Gefahr" "Christliche Politik für Deutschland und Europa"

Die EU-Grundrechteagentur in Wien und ihre Art vom Kampf gegen Diskriminierung

Eine teure Speerspitze zur Gesellschafts-Transformation und zur Begünstigung der Islamisierung Europas

Vortrag von Mathias von Gersdorff beim Kongreß „20 Jahre nach dem Fall des Kommunismus“ am 11. Oktober 2009 in Krakau

Kathnews.de im Gespräch mit Mathias von Gersdorff: “Bravo geht weit über das Ziel hinaus”

Kardinal Jorge Arturo Medina Estévez würdigt Leistung des Leiters der "Aktion Kinder in Gefahr” – DVCK e.V.


www.aktion-kig.de - © by DVCK e.V. All rights reserved